Gemeinde Berlin


Die Gemeinde der Liberalen Muslime in Berlin wurde im Jahr 2014 von Mitgliedern des Liberal-Islamischen Bundes e.V. gegründet. Menschen muslimischen Glaubens und Andersglaubende, ob mit, ob ohne Migrationsgeschichte, sind bei uns herzlich willkommen.

Wir engagieren uns gesellschaftspolitisch und interreligiös, diskutieren miteinander und beten gemeinsam, befassen uns mit aktuellen und klassischen Themen rund um den Islam. 
Wir bieten einen offenen und vorbehaltlosen Austausch für alle, die sich mit unserer Art der Glaubensauslebung identifizieren können. 

In Berlin haben wir Räume in einer evangelischen Kirche, der REFO Moabit, gefunden, in denen wir unser Gemeindeleben und einen intensiven christlich-muslimischen Dialog pflegen können.

Generell setzen wir uns dafür ein, dass Menschen muslimischen Glaubens Koran und Sunna frei von Angst, nach eigenem Gewissen und offen interpretieren dürfen. Wir fordern Akzeptanz und Gleichbehandlung unterschiedlicher und selbstbestimmter Lebensgestaltungen entlang der Vereinbarkeit mit dem Grundgesetz und sind davon überzeugt, dass die Förderung eines innerislamischen Pluralismus gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zu einer vielfältigen europäischen Gesellschaft leistet.
Wir stehen für eine freie und selbstbestimmte Lebensgestaltung in Verantwortung vor Gott.


Jede_r ist bei uns willkommen!



Kontakt: berlin@lib-ev.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen